• ✔ Viele exklusive Marken        ✔ Schneller Versand        ✔ Fachkundige Beratung        ✔ Ab 99 € versandkostenfrei (DE)

Reenactment

Als Reenactment bezeichnet man das Darstellen/Nachstellen von vergangenen Ereignissen, in möglichst korrekter Form. Angefangen hat Reenactment primär auf dem historischen Gebiet, wie z.B. Antike oder Mittelalter, fand aber auch schnell Anhänger für den Zeitraum des Zweiten Weltkrieges. Heutzutage gibt es Reenactment in allen Bereichen, sogar für NATO-Truppen in noch laufenden Missionen (z.B. Afghanistan-Konflikt).

Grundsätzlich beginnt Reenactment mit einer Idee, was man darstellen/nachstellen möchte. Danach begibt man sich auf Recherche nach Quellen und Bildern, gefolgt von der Suche nach Ausrüstungsgegenständen. Ratschläge und Hilfe erhält man in einschlägigen Foren im Internet. (Wobei dort niemand gerne lustlose Anfragen wie „Ich brauche eine komplette Liste mit Links zu Shops“ beantworten wird.) Beim Reenactment versucht man möglichst originale Ausrüstung zu besorgen. Repros sind dort erlaubt, wo es einfach keine Originale mehr gibt (Beispiel: Mittelalter) oder illegal wären (Beispiel: Airsoftwaffen anstatt echten Waffen). Sicherlich ist jetzt schon zu erkennen, dass eine nahezu perfekte Reenactment-Ausrüstung einfach Zeit braucht. Aber die „Jagd“ nach tollen Ausrüstungsgegenständen ist ein Teil davon und macht für gewöhnlich sehr viel Spaß, gerade wenn man dann ein langersehntes Teil glücklich sein Eigen nennen kann. Ein netter Nebeneffekt ist dabei, dass man seine Geschichtskenntnisse im Bezug auf den darzustellenden Zeitraum enorm aufbessert.

Nachdem man sich eine herzeigbare Reenactment-Ausrüstung zusammengesammelt hat, wollen die Meisten diese auch gerne zeigen und sich mit Gleichgesinnten treffen. Hierzu gibt es unzählige Events im In- und Ausland. Angefangen bei Mittelaltermärkten über Treffen für Militärfahrzeuge bis hin zu Airsoft-Events mit Reenactment-Anspruch.

 

Was kann Sniper-AS für euch als Reenactors tun? 

Sniper-AS bietet ein breites Spektrum an Airsoftwaffen nach real existierenden Vorbildern an. Sei es nun das M1 Garand von G&G (für WW2), das M16A1 von Classic Army und die LCKM von LCT (für Vietnamkrieg), bis hin zur B4 Mk18 von BOLT (für moderne U.S.-Einheiten) und zur MK18 von G&P, um nur einige Beispiele zu nennen. 

Des Weiteren bietet Sniper-AS auch Bekleidung und Ausrüstungsgegenstände in originalen Tarnmustern an, wie sie teilweise getragen werden.

Feedback:

Wir hoffen, wir konnten euch einen ersten Einblick in die Thematik geben und gerne hören wir auch euer Feedback, inwiefern unser Beitrag hilfreich für euch war.

Autor: Tiger

 

Möchtet ihr diesen Text noch ergänzen, dann schreibt uns gerne in die Kommentare.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zahlungsoptionen Zahlungsoptionen