Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.
BOLT Airsoft

KAC SR47 URX3 Dualtone, Non Recoil (S)AEG

Artikel-Nr.: 100100826_0

Details:

  • Antriebsart: Elektrisch
  • Energie: 1,6J
  • Farbe: Bicolor
  • Kaliber: 6mm
  • Material: Metall / ABS
  • Modell: AK Serie
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Magazinkapazität: 600
Mehr erfahren

429,00 €*

Nicht in Stock!

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Benachrichtige mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

Spare jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:

Preis für alle

1.052,70 €*


Produktinformationen "KAC SR47 URX3 Dualtone, Non Recoil (S)AEG"

BOLT Airsoft kennt nicht mehr nur der Forenleser, sondern auch die Anfänger und Profis; und das zurecht. BOLT Airsoft hat sich als DIE AEG Tuningmarke des letzten Jahres entpuppt und bietet nun weitere interessante und coole Modelle aus der SR47 Serie an. Die Knights Armament Corp. SR47 sieht auf den ersten Blick wie eine Moderne M4 aus, nimmt jedoch AK Magazine auf. Die Waffe wurde nur in sehr geringer Stückzahl als Versuchsmodell für die US Special Forces gefertigt und ist nun bei Sportschützen eine gern gesehene Rarität. Weitere optische Unterscheidungsmerkmale sind der Lower Body mit den angepassten Bedienelementen sowie dem breiten und speziell abgeschrägten Magazinschacht.

Die Bolt SR-Serie ist offiziell lizenziert und weist daher alle Knights Armamanet Logos und Markings auf. Dies ist vor allem für Sammler aber auch Spieler interessant, welche auf Realismus und Einzigartigkeit stehen. Die SR47 Serie wird in der Vollmetallbauweise geliefert. Das heißt das mit Ausnahme von Schaft und Griff alle Elemente aus Metall gefertigt wurden. Das Gehäuse der Waffe ist komplett aus einer hochwertigem Aluminium/Magnesium gefertigt und verfügt über ein schwarzes und mattes Finish. Auf dem Gehäuse sind sehr sauber die KAC Logos aufgelasert und auf der rechten Seite ist ein QR Code Sticker aufgebracht, ähnlich wie ihn Einheiten im Original verwenden. Der einteilige Lauf hat eine leicht gräuliche Oberfläche. Das URX3 Free Float Schienensystem vermittelt den unverkennbaren Look der Waffe. Der Vorteil eines freischwingenden Schienesystems ist die höhere Präzision da der Lauf nun frei schwingen kann und nicht durch das Schienensystem starr gehalten wird. Der Schaft der Waffe ist im Crane Stock Design gehalten und kann somit Tripple Stick Type Akkus aufnehmen. In der Länge verstellbar lässt sich der Schaft somit auch perfekt auf den Schützen einstellen. Am Gehäuse ist eine Riemenhalterung angebracht welche das tragen eines Einpunktgurtes ermöglicht. Die Bolt SR16 verfügt bereits ab Werk über eine Klappvisierung welche bei der Nutzung von Optiken einfach aus dem Weg geklappt werden kann und dann nicht hoch aufträgt. Zuletzt legt Bolt jeder Waffe ein 600 Schuss Hi Cap Magazin bei.

Bei den inneren Bauteilen geht es mustergültig zu, Zahnräder (Spur Gear und Sector Gear bestehen aus Edelstahl) sowie der Piston mit Aluminiumbody und Vollstahlzahnreihe sind aus dem Vollen gefräst. Solch stabile und hochwertige Bauteile hätte man sich schon lange im (S)AEG Bereich gewünscht. Neben dem mittlerweile bekannten BRSS Modellen, bietet BOLT AIRSOFT auch die Non Recoil Version an. Neben dem günstigeren Einstiegspreis und dem fehlenden BRSS Systems, gibt es keine technischen Änderungen zum großen Bruder. Der Vorteil gegenüber der BRSS Version ist recht einfach erklärt. Da die Non Recoil Version nur eine Feder aufziehen muss, arbeitet das gesamte System schneller, das Ansprechverhalten mit einem entsprechenden Akku ist einmalig, für eine (S)AEG dieser Preisklasse. Dies ist unter anderem dem staken Motor und der in Richtung Torque ausgelegten Gears zuzuschreiben. Wer also auf den Recoil verzichten kann, wird mit der Non Recoil Version viel Freude haben. Ein weiteres Highlight ist der Lauf; der Hersteller nutzt hier einen 6,00mm High Grade Tuning Inner Barrel. Durch diesen sind Reichweite und Präzision auf einem Level, welchen andere Hersteller aus wesentlich mehr Leistung erreichen. Aufgrund dessen sollten nur hochwertige BBs verwendet werden. Das Hop Up System ist neu designed, so erfolgt die Einstellung über ein großes zentrales Drehrad, anstelle der sonst recht kleinen Einstellschraube, was die Handhabung ungemein erleichtert. Die Leistung der B4 Sopmod liegt bei ca. 1,6 Joule und ist somit vollkommen ausreichend für nahezu jedes Spielfeld.

Die Waffe wurde von Bolt für Spieler gebaut und das Feedback gibt hier dem Hersteller recht. Das System funktioniert sehr harmonisch und die Leistung ist perfekt für nahezu jedes Spielfeld. Durch das SR16 Design wird diese Waffe viele Reenactor und vor allem Seals Spieler ansprechen. Verfügbar in drei aufregenden Versionen und sogar mit BRSS System verfügbar bietet hier Bolt für jeden Geschmack das richtige!

Aufgrund der hohen Leistung wird ein 11,1V Lipo Akku benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten). In den Accessories sind passende Akkus und Ladegeräte aufgeführt.

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "KAC SR47 URX3 Dualtone, Non Recoil (S)AEG"

Kundenbewertungen für "KAC SR47 URX3 Dualtone, Non Recoil (S)AEG"

Es liegen noch keine Bewertungen für diesen Artikel vor.

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie