Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.
VFC

FN Herstal FNX 45 Tactical (FDE), GBB

Artikel-Nr.: 100400466_0

Details:

  • Antriebsart: Gas
  • Energie: 1,0J
  • Farbe: FDE
  • Kaliber: 8mm
  • Material: Metall / ABS
  • Waffenart: Pistole
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Magazinkapazität: 25
Mehr erfahren

198,00 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktinformationen "FN Herstal FNX 45 Tactical (FDE), GBB"

Endlich und nach einer langen Wartezeit ist die neuste Waffe von VFC in Deutschland verfügbar. Die FNX-45 Tactical GBB. Im Original wurde die Waffe als Nachfolger der bekannten M9 ins Rennen geschickt und musste sich dort gegen die HK45 bewähren. Das Design der FNX ist grundlegend anders zu herkömmlichen Dienstwaffen. Denn vieles erinnert ein wenig an eine Moderne Race Gun welche man vor allem im IPSC findet. So ist beispielsweise bei der FNX Tactical die Option vorhanden, Red Dots direkt auf dem Verschluss montieren zu können, wie auch Schalldämpder auf das vorhandene Gewinde montieren zu können. Dies macht die FNX vor allem bei vielen Behörden zu einer immer interessanteren Waffe.

VFC greift die Elemente des Originals auf und liefert hier eine Kurzwaffe mit super Verarbeitung, Blick und Liebe fürs Detail sowie ein sehr sauberes Schussgefühl. Äußerlich lässt sich der Nachbau von VFC nicht vom Original unterscheiden. Denn der Verschluss ist sauber CNC gefräst und weist alle Originalen Hersteller Markings auf, wie beispielsweise das FN Logo oder die Angaben zur Produktionsstätte des Originals. Darüber hinaus ist hier bereits ein Metall Outerbarrel mit einem 16mm positiv Gewinde vorhanden. Bei Auslieferung ist auf dem Außenlauf ein Gewindeschtz aus Stahl aufgeschraubt, der einfach entfernt werden kann. Wenn ein Schalldämpfer montiert wird ist in der Regel die Visierlinie zu niedrig. Nicht bei Der FNX. Diese wurde erhöht, sodass zum einen auch breitere Cans montiert werden können, als auch um mit einem Red Dot eine sehr angenehme Visierlinie erreichen zu können. Und hier liegt bereits das nächste Feauture. Die Waffe verfügt auf der Oberseite über eine abnehmbare Platte, unter welcher Micro Red Dots montiert werden können (aktuell keines aus unserem Sortiment passend). Somit kann der Schütze die Waffe schneller in den Anschlag nehmen und so präzise Schussergebnisse abliefern. Weiterhin verfügt die Waffe über 100%ig beidseitig bedienbare Elemente. So ist der Verschlussfang, Magazinknopf, Sicherung, Entspannhebel und Lanyard Loop von beiden Seiten gleichermaßen bedienbar. Der Rahmen der Waffe ist aus hochwertigem Nylongewebe gefertigt und liegt durch die Maserungen sehr gut in der Hand. Außerdem kann der Griffrücken gegen einen kleineren ausgetauscht werden. Das beiliegende Magazin kann Originalgetreuer nicht mehr gebaut werden. In einem einzigartigen Chrome Finish und mit vielen kleine Details ist hier das Einfüllventil nun nicht mehr auf der Unterseite, sondern auf der Rückseite zu finden. Dies ist ein enormer Fortschritt und ermöglich so auch das nachstellen des Magazinbodens des Originals.

Innen hat sich VFC nochmals zur M&P weiter entwickelt! Bereits bei der M&P setzte man auf hochwertige Innereien und ein sauberes System. Hier ist es gleich nochmals besser. Denn alle wesentlichen und stak beanspruchten Bauteile sind aus Stahl gefertigt. So sind der Hammer, Valve Knocker, Verschlussfang, Abzugsstange, Striker Platte, etc. aus Stahl gefertigt und dementsprechend verdammt robust und zuverlässig. Das Nozzle System wurde zudem ein wenig optimiert. So ist der Gasfluss perfekt für die Waffe ausgelegt, sodass auch schnelle Schussfolgen kein Problem darstellen. Außerdem kann das Hop Up System sauber eingestellt werden. Zusätzlich funktioniert die Entspannfunktion reibungslos und störungsfrei. Denn wenn die Waffe geladen ist, kann durch betätigen des Hebels der Hammer in eine Halbrast zurück geführt werden, sodass die Waffe nun sicher ist.

Die Waffe ist optisch gesehen erste Sahne. Im Inneren verbessert sich VFC immer weiter und liefert nun eine Waffe die den Anforderungen gerecht wird und ein wenig seiner Zeit voraus ist. Kaum ein Hersteller versteht es auch im Inneren auf Stahl zu setzten und Funktionen des Originals nachzustellen. VFC schon! Dies und die extrem positive Haptik und Optik der Waffe und die Option Optiken und Schalldämpfer montieren zu können machen diese Waffe einzigartig und zu einem verlässlichen Begleiter auf dem Spielfeld. VFC hat uns sehr positiv überrascht und nochmals eine Schippe drauf gelegt! Das gefällt und lässt uns auf weitere hochwertige Pistolen hoffen.

Lieferumfang:

- FNX 45 Tactical GBB
- Magazin für FNX 45 Tactical
- Griffrücken in Größe S
- Handbuch

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "FN Herstal FNX 45 Tactical (FDE), GBB"

Kundenbewertungen für "FN Herstal FNX 45 Tactical (FDE), GBB"

Aussehen 1+, Verarbeitung 1, Schiessen 3 -

Die VFC FNX 45 Tactical ( FDE ) ist prinzipiell eine langlebige GBB Pistole, welche sich auch hervorragend in einer Vitrine macht.
Nutzt man sie allerdings in einem Holster, zeigt sich schon nach sehr wenigen Holsterungen, das die Schlittenoberfläche in Eloxierungsoptik extrem abriebfreudig ist. Hier sollte man zwingend ein Holster verwenden, welches den Schlitten nicht berührt, da ansonsten diese sehr hübsche Pistole innerhalb kürzester Zeit die Optik eines hässlichen Zinkklumpen erhält!

Die Innereien sind weitgehend aus Stahl und insgesamt sehr gut verarbeitet.
Ausnahme davon ist der Innenlauf und die gesamt Hopupunit:
Der 6,08mm Innenlauf ist ab Werk extrem schmierig-schmutzig, was sich nur durch viel Aceton entfernen lässt ( Innenlauf dafür komplett ausbauen! ).
Die Hopupunit hat gleich mehrere Baustellen. Das Hopup-Einstellrad lässt nur eine völlig unzureichende 1/4 Umdrehung zu, weshalb hier ein Tuningteil unabdingbar für Spieler/Hobbyschützen ist.
Der Hopupdruckarm ist ab Werk fast immer nicht perfekt gebogen und drückt einseitig zu viel/zu schwach, so daß die BB seitlich wedriftet - gezielte Schüsse auf mehr als 15 - 20m sind selten Erstschußtreffer. Dieses Stahlblechteil lässt sich mit Geduld aber perfekt nachbiegen.
Das Hopupgummi stellt sich als Möchtegern-Bax dar, welches in der Werkskonfiguration mit den genannten Mängelteilen zu einer gelinde gesagt miesen Performance führt.
Abhilfe schafft man mit der Reinigung des Innenlaufes, Geradebiegen des Hopupdruckarms und Austausch der Hopupstellrades gegen ein Tuningteil von z.B. Maple Leaf.
Wer auf TM-OOTB-Performance aufrüsten möchte, kommt zusätzlich nicht an einem besseren Hopupgummi und einem Tuninglauf vorbei.

Sehr Positiv hingegen ist der Kunstgriff der VFC-Konstrukteure, um die FNX 45 Tactical wirklich schalldämpfertauglich und präziser zu machen: Im Gegensatz zur scharfen FNX 45 Tactical, bei der der Lauf beim Entriegeln hochklappt, bleibt der Lauf der VFC starr waagerecht.
Dadurch steigert sich nicht nur die Präzision, sondern das Kippmoment ist auch weg, das auf die Dauer den Zinkdruckguß-Aussenlauf mit montierten Schalldämpfer im Gewindebereich abbrechen lassen würde.

Wer bereit ist, über die Mängel in der Ausführung der genannten Punkte hinwegzusehen, bekommt ein exquisites Sammlerstück mit allen Markings und getunt eine sehr gute GBB-Pistole, die mit Schalldämpfer und Red Dot durchaus auf vielen Geländen als Hauptwaffe spielbar ist, die nicht jeder hat.

Carsten S. - 2018-05-22 20:12:28

Gute Qualität

Die perfekte Sidearm, wobei ich diese Waffe inzwischen als Primärwaffe nutze.
Bis dato KEIN einziger Ausfall, absolut Zuverlässig.40 m sind möglich, 20 m sind "Hit"sicher...für CQB perfekt, durch die hohen Visierung auch ideal mit Schalldämpfer. Überlege mir jetzt ob ich mir das entsprechende Red Dot hole....
Habe mir eine black und eine tan Version geholt und "mixe" diese jetzt "a la Bruce"...;-)

Karsten Seehusen - 2017-07-20 13:53:02

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie