Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.
G&G

GK5C GL (S)AEG, OD

Artikel-Nr.: 100100663_0

Details:

  • Antriebsart: Elektrisch
  • Energie: 1,2J
  • Farbe: Oliv
  • Kaliber: 6mm
  • Material: Metall / ABS
  • Modell: AK Serie
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
Mehr erfahren

419,00 €*

Nicht in Stock!

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Benachrichtige mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

Spare jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:

Preis für alle

1.042,70 €*


Produktinformationen "GK5C GL (S)AEG, OD"

Manchmal, aber nur manchmal findet man noch Hersteller, welche sich nicht scheuen auch Nischenmodelle in Ihr Programm aufzunehmen. Zu diesen zählt glücklicher Weise G&G und deswegen sind wir sehr froh euch das GK5C GL in OD präsentieren zu dürfen.

Dieses Sturmgewehr kommt in einer sehr massiven Ausführung und ist nahezu komplett aus Metall gefertigt. So ist beispielsweise der komplette Body aus einem Mix aus Stahlblech, Stahl und einer Alu-Zink Legierung gefertigt. Auf dem Body befindet sich eine lange Weaver Rail, auf der verschiedenste Optiken montiert werden können. Der Pistolen Griff ist wie üblich aus sehr hochwertigem Kunststoff und passend zur Waffe in grün gehalten.

Der lauf trägt den massiven Gas-Block, welcher gleichzeitig auch das Front sight trägt. Davor sitzt die aus Stahl gefertigte Sling Aufnahme, welche es dem Schützen erlaubt diesen entweder links oder rechts anzubringen. Den Abschluss mach der ebenfalls aus Stahl gefertigte Flash Hider. Dieses Modell bietet darüber hinaus Weaver Rails, welche Links und Rechts eher kurz ausfallen, die untere sich jedoch über die ganze Länge des Handguards erstreckt. Hier liegen der Waffe noch Rail Panels bei, welche über die RIS Schienen gezogen werden können.

Kommen wir zum Schaft, es handelt sich hierbei um einen Klappschaft welcher zusätzlich noch in der Länge Verstellbar ist. Die Schaftführung ist aus Metall und vermittelt einen unheimlich massiven Eindruck.

Bei diesem Modell merkt man wirklich, dass viel Wert auf Authentizität gelegt wurde, was sich einerseits am Gewicht und anderseits an der Detailverliebtheit wiederspiegelt. Wir haben selten eine Airsoft in diesem Preissegment in den Händen gehalten, welche sich so wertig angefühlt hat. Wer also auf der Suche nach einer Airsoft ist welche man nicht immer und überall zu sehen bekommt, wird sicherlich seine helle Freude mit diesem Modell haben.

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "GK5C GL (S)AEG, OD"

Kundenbewertungen für "GK5C GL (S)AEG, OD"

Für Milsimmer und out of the Box Spieler ;)

Die ist nur ein erster Eindruck, hab das Teil jetzt seit 2 Tagen.
Da ich die GK5C selbstverständlich noch nicht ausführlich testen konnte, möchte ich euch jetzt nur mal den Vermitteln, was meine bisherige Erfahrung war.

Paket da und WOW ... ist der Karton riesig.
Natürlich sofort aus gepackt und einfach nur geflashed. Ich informiere mich generell immer sehr lange im Voraus, bevor ich mir etwas teures kaufe und hier habe ich wohl genau ins Ziel getroffen.

Die fast 4,1kg sind nicht zu Vernachlässigen, ich habe mir 4 Milchtüten irgendwie leichter vor gestellt. Das und die gute Detail-tiefe Dürfte Mil-Simmer sehr ansprechen, da man hier den eindruck vermittelt bekommt, eine Echte AK5C in der Hand zu haben. Generell würde ich sie daher auch für Sammler empfehlen, aber dafür sind viel zu wenig Markings drauf (was mich als Spieler Null stört).
Die Waffe ist etwa zur 50% aus Stahl, 40% Aluminium und 10% Plastik (bzw. Nylon oder so), was mich sehr anspricht. Hier ist nichts verklebt, es wird komplett auf Schrauben, Stifte und Schweißnähte gesetzt.
Bisher konnte ich die Airsoft nur in einem kleinen Waldstück von einem Freund schießen, aber die Reichweite liegt weit jenseits der 50m (geschätzt 80-100m kann es aber nicht messen. Die Präzession hat mich auch überrascht, aber ich kann erst in einer Woche mal zum Schießstand gehen, wo ich die Waffe dann mal auf 50m einstellen kann und einen genauen Streu-kreis festlegen.
In diversen älteren YouTube Videos habe ich gesehen, dass die Waffe tatsächlich mit relativ genauen 1,2 Joule gechront wurde, aber in 2 aktuelleren Videos mit knapp 1,7 Joule und das scheinbar ohne Tuning. Die nicht erwartete Reichweite könnte auf eine doch Höhere Energie hin deuten. Zudem war auf dem Karton ein kleiner Aufkleber und an der Waffe selbst ein Anhänger, mit der Beschriftung: "High Muzzle Velocity Version" (Also "Hohe Mündungsgeschwindigkeits Version").
Die älteren Chargen sollen sehr schlecht gefeedet haben, was man mit gewissen tricks beheben konnte, aber ich habe jetzt beim original Magazin und bei diversen M4 Magazinen gar keine Probleme.

Pros:
-Gute Reichweite
-Gute Präzession
-Extrem Hochwertiger Body
-Realistisches Gefühl
-Vollkommen robust
-Schnell und einfach zu bedienendes Akku-fach
-M4 Magazine passen und feeden gut.

Cons:
-Front-Sight ist lose wenn man es einstellt (Ich empfehle Schraubenkleber)
-Rear-Sight kann sich verstellen beim umschalten (am besten nur eins nutzen)
-Kleines Akku-fach (nur max 10cm lange und 8mm hohe Akkus möglich)
-Der Schaft ist etwas Wackelig, wenn er komplett ausgezogen ist (kann sehr fein eingestellt werden und eine Stufe weiter drin ist das schon wieder fast weg)

Geschmacksache:
-Kunststoff HopUp (scheint sehr robust)
-Sehr hohes Gewicht (ich finde es Geil)
-Sehr leichtes aber robustes Magazin (das ist nicht ganz meins, aber wie gesagt, M4 Mags passen auch)

Also von mir gibt es bis jetzt eine klare Kaufempfehlung, da die positiven Punkte auch die wichtigen sind und die negativen leicht zu beheben, oder zu umgehen.

TOP PRODUKT

Kai - 2016-02-14 16:00:23

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie