Spear Arms

Anti Rotation Links für GHK M4 GBB

Artikel-Nr.: 190200704_0

Details:

  • Antriebsart: Gas / CO2
  • Bauteil: Body Parts
  • Material: Stahl
  • Plattform: GHK (Gas)
Mehr erfahren

23,90 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktinformationen "Anti Rotation Links für GHK M4 GBB"

Spear Arms ist ein neuer, junger Hersteller welcher sich auf Anbauteile und Tuningteile für Nischenmodelle fokussiert hat. So bietet Spear Arms Artikel an, die es von keinem anderen Hersteller gibt. Dabei spielt Qualität bei Spear Arms eine tragende Rolle. Denn nur hochwertige und haltbare Materialien dürfen bei den Produkten von Spear Arms verwendet werden.

Die Anto Rotation Links von Spear Arms sind passend für das GHK M4 GBB Design und verleihen der Waffe einen deutlich taktischeren Look. Nicht für die Optik ist dieses Bauteil gut, sondern auch für die Funktion. Somit ist ein versehentliches verlieren der Bolzen unmöglich.

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "Anti Rotation Links für GHK M4 GBB"

Kundenbewertungen für "Anti Rotation Links für GHK M4 GBB"

Passen auch in GHK M4 Keymod Mod 2 GBBR

Da mir die Anti Rotation Pins in der GHK M4 SOPMOD gut gefallen, habe ich diese jetzt auch noch für die GHK Keymod Mod 2 erworben und verbaut.

Auch hier haben diese einwandfrei auf Anhieb gepasst.

Ein Kollege im Forum musste allerdings bei seinen Anti Rotation Pins ein wenig nachfeilen, damit diese in die Keymod passen. War aber wohl nur eine Kleinigkeit.

Schießstand - 2016-01-10 12:45:29

gut verarbeitet, erfüllt den gewünschten Zweck

So ich hab die Spear Arms Anti Rotation Links für GHK M4 GBBR eingebaut.
Das ist in 60 sekunden erledigt..

Die alten Bolzen mit den neuen durchtreiben.
Die Verbindungslinks draufsetzen.
Festziehen mit dem mitgelieferten Inbus (bischen Schraubensicherung schadet bestimmt nicht).
Fertig!

Das optische Erscheinungsbild kann man mögen muss man nicht.
Deine meine M4 mit den FAB Defense Stocks sowieso immer etwas futuristisch aussehen, passt es in meinen Augen ins Erscheinungsbild.

Ob man damit nie wieder einen Hammer- oder Triggerpin verliert bleibt abzuwarten.
Abgesehenn davon hatte ich bisher eine M4, bei der sich der Triggerpin gelöst hat. Verloren hab ich noch nie einen.

Was ich ganz praktisch finde, man findet für den Triggerfinger eine ganz angenehme Ruheposition am Anti Rotation Link, egal ob Rechts- oder Linkshänder. Wer einen nervösen Zeigefinger hat, der findet das vielelicht auch ganz praktisch.

Schießstand - 2015-12-15 19:16:16

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie