YES! We are open... unser Showroom Pirmasens ist geöffnet. Ab 06.4. 0G Regel und freiwillige Maskenpflicht... für mehr Informationen hier klicken.
  • ✔ Viele exklusive Marken        ✔ Schneller Versand        ✔ Fachkundige Beratung        ✔ Ab 99 € versandkostenfrei (DE)
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel ist derzeit nicht auf Lager!

B-Ware ZK-104 (S)AEG, Black

plus-18 Created with Sketch.
  • 100101642-B-001
Elektrisch
0,25g
6,02 mm
Ja
11,1V
Tamiya
1,4
Metall / ABS
  • ETU: Nein
  • Kaliber: 6mm
  • Magazinkapazität: 130
  • Modell: AK Serie
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Farbe: Black
Mehr erfahren
469,00 € * 529,00 € * (11,34% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

Dieser Artikel unterliegt einer Altersfreigabe ab 18 Jahre!

Zubehör

Artikelbeschreibung

B-Ware, leichte Gebrauchsspuren, Kratzer auf dem Upper Receiver LCT steht vor allem für eines:... mehr
Produktinformationen "B-Ware ZK-104 (S)AEG, Black"
B-Ware, leichte Gebrauchsspuren, Kratzer auf dem Upper Receiver

LCT steht vor allem für eines: hochwertige und realistische AK Modelle. Kenner schätzen LCT vor allem für die Verarbeitung, Leistung und Detailtreue, die ihresgleichen suchen. LCT scheut keine Herausforderung und überrascht den Airsoft-Markt stets mit raren Modellen und tollen Innovationen. Die AK Serie von LCT verfügt über eine atemberaubende Auswahl, sodass für jeden Ost-Enthusiasten das richtige Modell dabei ist. Für uns ist LCT ganz klar DIE Adresse, wenn es um erstklassige SAEG AK Repliken geht.
Eine wunderbare Replika der AK-12 bringt LCT mit der ZK-104 auf den Markt. Bestechendes Merkmal ist, neben der detaillierten sichtbaren Gasabnahme, der große markante Mündungsfeuerdämpfer. Aber auch sonst besticht LCT hier wieder durch gewohnt höchste Qualität, Detailtreue und Präzision. Der mit 3,8kg dem original entsprechende Vollmetallbody mit Polymerhandgriff ist top verarbeitet, nichts knirscht, wackelt oder scheppert. Der Handguard bietet mit seinen vier RIS-Schienen genügend Möglichkeiten individuelles Zubehör anzubringen. Auch der Mündungsfeuerdämpfer lässt sich abnehmen und beispielsweise gegen einen entsprechenden Schalldämpfer austauschen. Selbst hier findet sich eine wunderbar clevere Lösung LCTs: Die Fixierung des Mündungsfeuerdämpfers erfolgt über einen Federbolzen. Drückt man diesen ein, lässt sich der Dämpfer abschrauben. Dies bietet den Vorteil, dass man einen Umbau schnell und ganz ohne Werkzeug vornehmen kann.
Auf dem Upper Receiver findet sich, neben der klassischen einstellbaren Visierung eine weitere RIS-Schiene, die die Montage von Optiken gestattet. Der Lower Receiver zeigt die große Liebe LCTs zum Detail: Dort finden sich alle entsprechenden Bedienungsmarkings des Originals, selbstverständlich in russischer Sprache.
Das 130 Schuss große Magazin entspricht im Design der bekannte AK Standartgröße, sodass die Verwendung von LCT-Ersatzmagazinen anderer AK-Modelle ermöglicht wird und der Grundidee des Erfinders der original AK, Michail Timofejewitsch Kalaschnikow, folgt. Der Schaft ist klappbar, um mit dann nur noch 580mm Gesamtlänge ein möglichst kompaktes Profil zu erzeugen. Hier muss beim Ausklappen allerdings die richtige Technik angewandt werden, um einen Schaden zu vermeiden. Dazu wird ein kleiner Bolzen, der sich im Scharnierbereich befindet, kräftig in seine Vertiefung gedrückt, um den Mechanismus zu entriegeln. Anschließend lässt sich der Schaft, bei gedrücktem Bolzen, ausklappen. In diesem Zustand erreicht die ZK-104 dann eine Länge von 780mm, welche sich um 100mm auf stattliche 880mm ausziehen lässt. Zum Ausziehen muss ganz einfach eine Klappe auf der Seite des Schafts nach oben umgelegt werden. Dadurch wird gleichzeitig die Schaftbacke entriegelt, wodurch sie sich in der Höhe ganz auf den Schützen anpassen lässt.
Auch bei den Internals legt LCT Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Neben einem DEAN Akkustecker und einem MOSFET, wurde ein CNC gefräster Piston aus Aluminium und 9mm Steel Bearings verbaut. Angetrieben wird das System von einem 22.000rpm Motor der, um die Größe des Griffs dem Vorbild anzupassen, in einer extra schlanken Bauform gewählt wurde. Ein 365mm Innenlauf rundet das Gesamtbild stimmig ab.
So lässt sich abschließend feststellen, dass die ZK-104 ein, dem original nachkommendes, robustes, zuverlässiges „Must-Have“ für jeden Spieler ist, der beispielsweise sein Reenactment vervollkommnen möchte.

Technische Daten:
- Hop-Up: Verstellbar
- Schussmodus: Semiautomatisch
- Leistung: ca. 1,4 Joule
- Motor: 22.000rpm High Torque
- Anschluss: DEAN
- E.T.U.: Nein
- Mosfet: Ja
- Magazinkapazität: 130 Schuss
- Länge: Ausgezogen: 88cm, Eingezogen: 78cm, Eingeklappt: 58cm
- Innenlauflänge: 365mm
- Gewinde: 14mm CCW
- Material: Polymer/Aluminium
- Farbe: schwarz
- Gewicht: 3800 g

ZPT Buttstock: PDF


ACHTUNG BEIM KLAPPSCHAFT!!!!
Hier muss beim aus- und einklappen die richtige Technik angewandt werden, um einen Schaden zu vermeiden. Dazu wird ein kleiner Bolzen, der sich im Scharnierbereich befindet, kräftig in seine Vertiefung gedrückt (gedrückt halten!!), um den Mechanismus zu entriegeln. Anschließend lässt sich der Schaft, bei gedrücktem Bolzen, aus- bzw. einklappen.

Produkteigenschaften

  • Antriebsart: Elektrisch
  • BB Empfehlung: 0,25g
  • Innenlaufdurchmesser: 6,02 mm
  • ETU: Nein
  • Mosfet: Ja
  • Lipo- ready: 11,1V
  • Kaliber: 6mm
  • Akkuanschluss: Tamiya
  • Magazinkapazität: 130
  • Energie: 1,4
  • Modell: AK Serie
  • Material: Metall / ABS
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Farbe: Black
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für
Wir freuen uns über Deine Meinung zu diesem Artikel
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zahlungsoptionen Zahlungsoptionen