Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.
ARES

Amoeba M4 AM-013 E-System Black, (S)AEG

Artikel-Nr.: 100100720_0

Details:

  • Antriebsart: Elektrisch
  • Energie: 1,8J
  • Farbe: Schwarz
  • Kaliber: 6mm
  • Material: Metall / ABS
  • Modell: AR15 Serie
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Magazinkapazität: 300
Mehr erfahren

298,90 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktinformationen "Amoeba M4 AM-013 E-System Black, (S)AEG"

Endlich ist das neuste Modell aus der Ares Amoeba Serie verfügbar. Die AM-013 als E-System Version in der neusten 3. Generation. Die AM-013 basiert auf der AAC Honey Badger, welche im Original ein .300 AAC Blackout Kaliber verwendet und als PDW eingestuft wird. Die Waffe wurde zusammen mit diversen Behörden entwickelt um eine Alternative zu den bis dato bekannten 9mm und .45 Kaliber PDWs zu bieten. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Die Waffe ist ähnlich zu einem M4 aufgebaut und somit ist das System sehr einfach zu warten und vielen Schützen geläufig. Darüber hinaus ist das Kaliber durchschlagskräftiger und kann auch im Sub Sonic Bereich sehr gut verwendet werden.

Das Gehäuse der Waffe besteht aus hochwertigem Nylon, welches an stark beanspruchten Stellen verstärkt wurde. Ähnlich dem Kunststoff von Tanaka oder Marushin merkt man der Waffe nicht an, das es sich hierbei um Kunststoff handelt. Der Vorteil ist das geringere Gewicht sowie die höhere Strapazierfähigkeit. Der Kunststoff gibt eher nach und bricht nicht so leicht wie bei Waffen aus Metall. Wo jedoch Metall benötigt wird ist auch Metall verwendet worden. So ist der Vorderschaft aus Aluminium gedreht und verfügt über Bohrungen um so RIS Schienen anbringen zu können. Die Waffe wird bereits mit zwei Handstoppern, einer langen Schiene sowie einer kurzen Schiene ausgeliefert. Der Lauf sowie der Schalldämpfer der sich unter dem Handschutz befindet sind auch aus Aluminium gefertigt. Der Schiebeschaft (verstellbar in zwei Positionen) ist sehr hochwertig gefertigt. Im Gehäuse des Schiebeschafts wird der Akku untergebracht. Auch hier wurde wert auf Haltbarkeit und Robustheit gelegt. Die Waffe wird mit einem ergonomischen Pistolengriff, zwei Kunststoff Flip Up Sights sowie dem bekannten Amoeba Magazin ausgeliefert.

Das E-System ist bei dieser Waffe nochmals verbessert worden. Die Gen. 3 hat unter anderem ein Digitales Mosfet an Bord, welches die einfache Analoge-Version ersetzt hat. Dies hat den Vorteil, dass die Ansprechzeit in Echtzeit stattfindet. Natürlich sprechen wir hier von zehntel Sekunden oder weniger, dennoch ist es wesentlich schneller als jede herkömmliche Switch oder Switch-Mosfet Combo. Zusätzlich wurde ein neuer Chip mit Regulator Funktion verbaut, dieser überwacht jeden Schuss und damit auch den kompletten Stromfluss, um Spannungsspitzen welche das System stören könnten zu neutralisieren. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist die elektronische Sicherung. Diese dient als letzter Rettungsanker, sollte tatsächlich ein elektrisches Problem vorliegen. Als nächstes hat Ares sich an die Verkabelung gemacht, hier wurde das Hauptstromkabel zusätzlich isoliert. Des Weiteren wurden alle Sensor und Control Kabel, durch wesentlich bessere ersetzt. Das System ist jetzt komplett auf Hochstrom ausgelegt, somit kann die AM-013 problemlos mit 11,1V Lipo Akkus betrieben werden.

Ares legt hier viel Wert auf ein hochwertiges, zuverlässiges und vor allem anwenderfreundliches System, welches aber auch für Spieler sehr interessant ist. Zusammen mit außergewöhnlichen und Modernen Design der Waffe ist die AM-013 eine wahre Spielerwaffe.

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "Amoeba M4 AM-013 E-System Black, (S)AEG"

Kundenbewertungen für "Amoeba M4 AM-013 E-System Black, (S)AEG"

Es liegen noch keine Bewertungen für diesen Artikel vor.

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie