ACHTUNG! Online Bestellungen sind weiterhin möglich.
Der Versand bei uns läuft auf Hochtouren. Wir sind für euch da. Wenn ihr Fragen oder Hilfe benötigt, kein Problem... unser Support Team hilft euch sehr gerne.
  • ✔ Viele exklusive Marken        ✔ Schneller Versand        ✔ Fachkundige Beratung        ✔ Ab 99 € versandkostenfrei (DE)
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Colt M4 MK18 Mod1, PTW Training Weapon, dualtone

plus-18 Created with Sketch.
  • 100101754
Elektrisch
6,03 mm
Ja
Ja
Dean
Ja
11,1V
0,28g
Metall
1,5J
  • Blowback: Nein
  • Kaliber: 6mm
  • Farbe: Dualtone
  • Modell: AR15 Serie
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Magazinkapazität: 30
Mehr erfahren
Akku und Ladegerät sind nicht im Lieferumfang enhalten
1.998,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, ca. 1-2 Werktage

Dieser Artikel unterliegt einer Altersfreigabe ab 18 Jahre!
sniper coin Jetzt SniperCoins sichern

Zubehör

Artikelbeschreibung

Was ist das denn … kann das Fliegen für das Geld … nein … das kann sie nicht. Aber sie kann dir... mehr
Produktinformationen "Colt M4 MK18 Mod1, PTW Training Weapon, dualtone"

Was ist das denn … kann das Fliegen für das Geld … nein … das kann sie nicht. Aber sie kann dir das Gefühl geben eine Airsoft Waffe zu haben die du nie wieder eintauschen willst.

Jetzt als Lizenzversion mit Daniel Defense RIS System und Colt Markings auf dem Body.

Fight Club Custom wurde 2006 gegründet um das PTW-System (Personal Training Weapon) der japanischen Firma Systema aus Japan mit sog. After Market Parts zu versorgen. Das PTW System wurde entwickelt um professionelle Anwender bei ihrem Training mit nicht letalen Waffen zu unterstützen. Seit Jahren im Einsatz bei Militär-und Polizeieinheiten kümmert sich FCC um die Weiterentwicklung dieses Systems seit fast 15 Jahren.
Somit gehören die FCC Airsoft Waffen sicherlich zu den realistischsten Trainingswaffen weltweit.
Daher gehört FCC auch zu den wenigen Airsoft Systemen welche realistische Maße für den Motorgriff haben und auf einen speziell entwickelten Motor setzen.  Selbst beim Field Stripping geht jedem Airsoftspieler das Herz auf, da sich die FCC eins zu eins auseinanderbauen lässt wie eine echte M4. Die MK18 ist eine Daniel Defense Lizenzversion welche ihres Gleichen sucht. Bisher haben wir noch keine Farbgebung gefunden welche speziell auf das RIS System gesehen so gut den Farbton der Firma Daniel Defense getroffen hat wie FCC. Das RIS hat natürlich die originial DD Markings und eine fortlaufende Seriennummer.  Ein Alleinstellungsmerkmal ist allerdings die Cerakote Beschichtung welche FCC ihren Waffen spendiert. Cerakote ist eine Keramikbeschichtung welche Teflonbeschichtungen weit überlegen ist. Hohe Abriebsfähigkeit, Korrisonsschutz und ein extrem hoher Härtegrad zeichnen eine Cerakote Beschichtung aus. Aber auch eine bisher unübertroffene Haltbarkeit macht den guten Ruf von Cerakote Beschichtungen aus. Natürlich hat besitzt die Fight Club Custom MK18 eine Bolt-Catch Funktion. Das heißt sobald das Magazin leer geschossen ist, stoppt die Airsoft und schaltet den Betrieb ab. Erst nach erneutem Laden des Magazins und Betätigen des Bolt-Catch wird die Waffe wieder aktiviert.
Selbst das Magazin überzeugt haptisch zu 110%. Der Feuerwahlhebel ist sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite angebracht. Damit kann die Waffe auch perfekt von Linksschützen bedient werden. 
Das Herzstück der Fight Club Custom Airsoft ist sicherlich das interne Gearbox System, bei welchem man durch den Wechsel des Cylinders die Meter pro Sekunde innerhalb von 10 Sekunden anpassen kann. Somit hat man mit dieser PTW eine Waffe für jede Situation bzw. für egal welches Spielfeld. Alle Zylinder sind aus SUS304 Stahl gefertigt und aus einem Stück gearbeitet. FCC verbaut bei jedem Zylinder einen O-Ring auf dem Cylinder head zur besseren Abdichtung des Systems. Zu dem dichtet FCC den toten Raum besser ab, was sehr hohe Joule-Zahlen ermöglicht. Somit kommt man mit dem 150er Zylinder unter Verwendung von 0,25g Kugeln auf ca. 2.8 Joule.
Das extra für die PDW entwickelte Hop-Up System und der 6.03mm Hochpräzisionslauf (10mm Outerdiameter) sorgt für unglaubliche Präzision und Reichweite. Selbstverständlich ist die Hop-Up Unit aus Aluminium gefräst und von außen über das Dustcover einstellbar. Die FCC wird dabei von einer sehr hochwertigen ETU gesteuert. Die ETU stellt Geschwindigkeiten (Schussfolgen) zusammen mit dem einstellbaren Abzug zur Verfügung, dass man aus dem Staunen nicht mehr heraus kommt. Dieser Waffe mangelt es ganz sicherlich nicht an Reaktionsvermögen. Die ETU ist extrem belastbar und sehr widerstandsfähig. Exteme Hitze, Kälte und sogar Feuchtigkeit können ihr nichts anhaben. Die Custom-Schmiede hat ihrer Waffe einen sehr starken und vor allem effizienten Motor spendiert. Dieser ist im Vergleich zu normalen SAEG Motoren 4-5 Mal stärker. Der Piston und Piston head sind kugelgelagert, wodurch eine Stauchung der Feder vermieden wird. Dadurch wird ein Ausleiern der Feder verhindert und die Leistung bleibt auch auf lange Frist stabil.
Zu guter Letzt möchten wir noch ein paar Worte über die Gearbox an sich verlieren, bzw. über das sogenannte Planetengetriebe. Entgegen von herkömmlichen SAEGS setzen PDW Modelle auf ein Planetengetriebe. Dieses besteht nicht aus 3 Gears wie man es kennt, sondern aus 7 Zahnrädern. Dies ist State of the Art im Airsoft und immer noch die innovativste Art der Getriebesteuerung welche im Airsoft Verwendung findet. Bei normalen elektrischen Airsoftwaffen muss ab einem bestimmten Punkt eine Entscheidung zwischen Torque und Speed getroffen werden. Entsprechend müssen die Gears in einer passenden Übersetzung eingebaut werden. Diese Entscheidung muss bei einer FCC nicht getroffen werden, denn die Waffe kann alles … sowohl Speed als auch Torque mit einem einzigen Zahnradsetting. Das Planetengetriebe kann dabei die Kraft ganz anders übersetzen und auch eine größere Last mit Leichtigkeit übersetzen. Damit muss auch der Motor weniger Kraft aufwenden und das ganze System ist verschleißarmer.

Ausgeliefert wird die FCC mit einem 115 Zylinder.

Viele Informationen und am besten versuchen wir das Ganze einmal auf den Punkt zu bringen. Unser Fazit … einfach endgeil.

Produkteigenschaften

  • Antriebsart: Elektrisch
  • Blowback: Nein
  • Innenlaufdurchmesser: 6,03 mm
  • Federschnellwechselsystem: Ja
  • ETU: Ja
  • Akkuanschluss: Dean
  • Mosfet: Ja
  • Lipo- ready: 11,1V
  • BB Empfehlung: 0,28g
  • Kaliber: 6mm
  • Farbe: Dualtone
  • Material: Metall
  • Energie: 1,5J
  • Modell: AR15 Serie
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Waffenart: Sturmgewehr
  • Magazinkapazität: 30
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für
Wir freuen uns über Deine Meinung zu diesem Artikel
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zahlungsoptionen Zahlungsoptionen