Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.
ASG

CZ Scorpion EVO 3 A1, (S)AEG

Artikel-Nr.: 100100707_0

Details:

  • Antriebsart: Elektrisch
  • Energie: 1,4J
  • Farbe: Schwarz
  • Kaliber: 6mm
  • Material: Metall / ABS
  • Modell: Scorpion Serie
  • Waffenart: SMG
  • Altersfreigabe: Altersfreigabe 18
  • Magazinkapazität: 75
Mehr erfahren

398,00 €*

Nicht in Stock!

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Benachrichtige mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

Produktinformationen "CZ Scorpion EVO 3 A1, (S)AEG"

Die CZ Scorpion EVO 3 A1 (S)AEG wurde von ActionSportGames-ASG in Zusammenarbeit mit CZ entwickelt. Das Resultat ist eine in Europa gefertigte (S)AEG welche technisch auf dem neuesten Stand der Technik ist. Eines der wichtigsten Kriterien, welches die Scorpion erfüllen sollte, war es dem Spieler eine Waffe zu präsentieren, welches in Haptik und Handling dem Original in nichts nachsteht.

Genau wie das Original besteht die CZ Scorpion zum größten Teil aus sehr hochwertigem und verstärktem Kunststoff. Obwohl es sich hier um eine MP handelt, ist die EVO 3 sehr massiv und robust. Man merkt sofort, dass hier CZ tatkräftig zur Seite gestanden hat. Das matte Finish verleiht der Waffe zudem einen sehr authentischen Look, was mit Sicherheit auch einige Sammler erfreuen wird. Die Scorpion wurde so konzipiert, dass sie gleichermaßen von Rechts- wie Linksschützen problemlos bedient werden kann.

So wurde der Fire Selector beidseitig angebracht, der Mag Catch breiter gemacht als man es von anderen Waffen kennt. Der Bolt Release wurde so angebracht das er auch mit dem linken Zeigefinger problemlos betätigt werden kann. Der Ladehebel, welcher gleichzeitig auch den Fake Bolt nach hinten zieht und somit den Zugang zum Hop Up System ermöglicht, kann beidseitig montiert werden. Die vordere Sling Aufnahme kann ebenfalls durch einfaches umstecken von links- auf rechts umgebaut werden. In Verbindung mit den beidseitig angebrachten Ösen im hinteren Bereich des Bodys können somit entweder One-Point oder Two-Point Slings angebracht werden.

Die EVO 3 verfügt insgesamt über 4 Rails, eine Top Rail mit fast 280mm Länge auf welcher Optiken und Visiere angebracht werden können. Der Hand Guard verfügt über die restlichen 3 Rails, welche fest mit diesem verbunden sind. Der Outer Barrel ist sehr Massiv ausgefallen und vermittelt einen wirklich stabilen Eindruck. Anders als bei fast allen (S)AEG Modellen, wurde hier kein 14mm Gewinde zur Aufnahme von Schalldämpfern oder anderen Flash Hidern verbaut, sondern auf das Maß des Originals zurückgegriffen. Wer dennoch einen Silencer oder anderen Flash Hider verbauen möchte, muss ins Zubehörregal der CZ Scorpion greifen und den 14mm Adapter montieren.

Der Schaft sitzt auf einem massiven Scharnier und ist zur rechten Seite klappbar. Bei Bedarf kann dieser in zwei Stufen in der Länge verstellt werden und kann somit perfekt an den Schützen angepasst werden.

Das Herzstück der Scorpion ist die eigens entwickelte und aus Aluminium gefertigte 8mm Gearbox. Obwohl diese keine der bekannten V2 oder V3 Boxen ist, wurden trotzdem auf Internals zurückgegriffen welche in alle Gearbox Modelle passen. Um die Qualität des Äußeren auch innen weiterzuführen, wurde hier auf Internals aus dem Hause ULTIMATE zurückgegriffen. Ein Highlight ist die Electronic Control Unit, welche anstelle einer gewöhnlichen Switch Unit verbaut wurde. Diese reduziert die Menge an mechanischen Teilen auf ein Minimum, erhöht die Effizienz des Motors und des Akkus. Darüber hinaus wird das Ansprechverhalten und enorm gesteigert und was uns sehr erfreut hat, der Abzugsweg ist sehr kurz.

Ein weiterer Vorteil der ECU ist das Battery Monitoring was nichts anders als Überwachung des Akkus bedeutet. Da die Scorpion von Werk aus für 11,1V Lipo Akkus ausgelegt ist, und diese bekanntlich nicht tiefenentladen werden dürfen, schaltet die EVO 3 ab, sobald die Spannung des Akkus abfällt. Dies hat den Vorteil dass zu einem der Akku geschont wird, zum anderen ist ein Gear Jam vollkommen ausgeschlossen.

Da Leerschüsse das Leben einer jeden Gearbox verkürzen, ist die CZ Scorpion EVO 3 mit einem System ausgestattet, welches sich Empty Magazine Detection nennt, was bedeutet, dass sobald die Letzte BB verschossen wurde, kein Schuss mehr möglich ist. Es muss ein neues Magazin geladen werden und der Bolt Catch betätigt werden, erst dann ist die Waffe schussbereit.

Es ist erstaunlich, dass ASG in Kooperation mit CZ eine Airsoft Waffe auf den Markt gebracht hat, welche vollkommen eigenständig ist und innovative Technik mit sich bringt und das zu diesem Preis. Wenn wir könnten würden wir der ASG CZ Scorpion EVO 3 A1 die Auszeichnung als Airoftgun 2014 verleihen. Denn wie wir sehen ist Made in EU doch möglich und das zu einem fairen Preis!

Produktvideo:


Downloads:

Weiterführende Links zu "CZ Scorpion EVO 3 A1, (S)AEG"

Kundenbewertungen für "CZ Scorpion EVO 3 A1, (S)AEG"

Es liegen noch keine Bewertungen für diesen Artikel vor.

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zurück zur Kategorie